Singen Satt 2, Teil 2

Zwischen den Improvisationen ist Zeit genug, über das gemeinsam Erlebte zu sprechen, über die Widerstände in uns
und die Möglichkeiten, die diese Art des Musizierens bietet.

Auch hier gilt: nicht die Wertung ist wichtig, sondern die Wahrnehmung.

zurück

 

 

 
Stimmkueche   Koch   Unterricht   Kurse   Kontakt